kernkraftritter.info

KKR Newsletter 28.02.2022

Hier mal wieder ein aktueller Newsletter, ich habe ein Video gemacht wo ich grob das Thema Promo anspreche, sehen könnt ihr es hier.

Hier das aktuelle Video vom 28.02.2022 diesmal ist das Thema: KKR CARD, KKR666 RADIO und ich stelle meine Tassen vor!

Am 07.05.2022 soll das MonsterMosh #6 statt finden, hier auf dem Flyer könnt ihr schon mal das Line Up sehen.

Unter diesem Link: https://kernkraftritter-records.lnk.to/kkr666radio gelangt ihr auf einer Landing Page. Ich habe die Playlist KKR 666 RADIO auf 4 Digitalen Anbietern gestartet. Deezer, Spotify, Apple Music, Amazon Music, schaut euch das einmal an, folgt der Playlist, denn die wird unregelmäßig erweitert.Hast du eine Band und möchtest auch in dieser Playliste aufgenommen werden? Dann schreibe mich an und ich für euch hinzu, es wäre natürlich dann auch toll wenn ihr dieser Playliste folgen würdet.

 

Es gibt neuen KKR Merch und zwar: Tassen! Die Tassen sind sehr hochwertig. Farbe innen: Schwarz, Farbe Henkel: Schwarz. Ab sofort im KKR Shop verfügbar! 

Am 25.02.2022 ist das neue Legacy erschienen. LEGACY #137
Death And The Power It Holds: In der 137 findet Ihr ein 16-seitiges Special über Leben und (Nach-)Wirken von Chuck Schuldiner, zudem Meshuggah in dynamischer Unabänderlichkeit plus Crowbar über alkoholfreies Bier und optimistischen Wandel. Außerdem: Tankard erinnern sich an ihre wilde Jugend, Watain betreiben Selbstreflexion, Crisix wurden im Studio ausgehorcht, Eucharist philosophieren über vorchristliche Sexualität und Dark Funeral zu Sinn und Unsinn von rauschenden Garagensounds u.v.m.

PLUS 3 CDs:
1. EXKLUSIVE DEATH-TRIBUTE-CD mit 16 Tracks: Mayhem, Sepultura, Obscura, Epica, Sinister, Desaster, Illdisposed, Abysmal Dawn, Atrocity, Pessimist, Insidious Disease, Profanity, Acheron, Gory Blister, Depression, Neurosis (Col)2. LEGACY-COMPILATION mit 13 Tracks: Nightrage, Furze, Stray Gods, Xicution, Mesentery, Mortal Hatred, Firn, Ad Unum Omnes, Fairytale, Magic O Metal, Corroder, Dead Ficus, Beyond The Barricade
3. EXKLUSIVE SINGLE: THE BWPP „The Cold Of Frost”
STUDIOREPORTE: Crisix, Hellsótt, Jungle Rot, Udo Dirkschneider
LABEL SPECIAL: Darkness Shall Rise Records
POSTER: AmorphisDestruction
Zusätzlich zu den Titel- und Band-Features der CDs gibt es Interviews mit:
8 Kalacas, Abstracted, Agathodaimon, Archvile King, Arð, Bâ’a, Bhleg, BillyBio, Black Altar, Blackslash, Bloodred, Bloodywood, Cadaveria, Cobra The Impaler, Confidential, Crown Magnetar, Dæmonesq, Darkher, Dawnrider, Deathawaits, Deathcult, Deficiency, Diablo, Die Apokalyptischen Reiter, Dragonbreed, Eight Bells, E-L-R, Embryonic Devourment, Erebe, Evil Invaders, Extinction A.D., Fetal Blood Eagle, Final Cry, Fueled By Fire, Girish And The Chronicles, Grailknights, Gutter Creek, Hammerfall, Hexen, In Aphelion, Incite, J.B.O., Kalandra, Keops, Konvent, Lautstærke, Lesson In Violence, Lunar Tombfields, Månegarm, Mind Patrol, Miseration, Mors Principium Est, Mortem, Mortuary Drape, Mountaineer, Nanna Barslev, Near Death Condition, New Horizon, Pike Vs The Automaton, Port Noir, Powergame, Powerwolf, Ravenfield, Rise Of Kronos, Rotten Casket, Sabaton, Schizophrenia, Serious Black, Sir Reg, Soulline, Sowulo, Spiral Skies, Svartsot, The Defaced, The Horror Legacy, The Spirit, The Violent Inzident, Ultra Silvam, V/Haze Miasma, Vanir, Vinegar Hill, Warpath, Wolves At The Gate
AB DEM 25.02.2022 ERHÄLTLICH
www.legacy.de

Like this Article? Share it!

About The Author

Leave A Response

%d Bloggern gefällt das: